Pranke Elektronische Rechnung

Was ist ZUGFeRD?

,

Ein „einheitliches Rechnungsdatenformat für den elektronischen Rechnungsaustausch“, das in einer PDF/A3-Datei eingebettet die menschenlesbare Rechnung und den dazugehörigen maschinen-lesbaren Datensatz vereint. Das jedoch setzt voraus, dass der Rechnungssender ZUGFeRD-PDFs erstellen kann bzw. der Empfänger diese verarbeiten kann. Es ist gedacht für alle Anwendungsbereiche oder Branchen, in denen EDI nicht etabliert ist, z.B. Verwaltung oder Kleinstbetriebe.

In der Konsumgüter-Branche ist der Standard für den Austausch von strukturierten = maschinen-lesbaren Daten ist seit langem schon EDIFACT, das quasi von jedem „EDI-fähigen“ Handelspartner gesendet bzw. empfangen und verarbeitet werden kann.

Pranke bietet die Technologie, um ZUGFeRD in EDIFACT zu konvertieren und/oder umgekehrt aus EDIFACT-Daten das ZUGFeRD-Format zu erstellen, um alle Handelspartner zu bedienen. So ergänzt ZUGFeRD den bewährten EDI-Austausch für die Elektronische Rechnung.

 

ZUGFeRD, elektronische Rechnung und EDI

Mit der Technologie und dem Wissen von Pranke ist der Versand oder Empfang von elektronischen ZUGFeRD-Rechnungen einfach:

  • Egal ob als EDIFACT oder ZUGFeRD(-PDF)
  • Egal ob ausgehend oder eingehend

Dadurch können immer bereits vorhandene Systeme, Schnittstellen und Prozesse genutzt werden. Der Austausch von papierlosen, elektronischen Rechnungen ist dank Pranke keine Technik-Frage mehr!

Pranke erstellt ZUGFeRD-Rechnungen im PDF/A3-Format aus Ihren EDI-Daten und umgekehrt

Edifact INVOIC zu ZUGFeRD konvertieren

Ob Rechnungsempfänger bewährtes EDIFACT oder neu ZUGFeRD-Format erhalten spielt für den Sender keine Rolle: Dort wird ein für alle bewährter, gleicher EDI-Datenexpor genutzt, um bei Pranke während des Versands alternativ oder zusätzlich das neue ZUGFeRD-Format zu erzeugen

ZUGFeRD zu Edifact INVOIC konvertieren

Sendet ein Rechnungssteller ZUGFeRD-PDFs, werden die bei Pranke zusätzlich oder alternativ in das gewohnte EDIFACT-Format konvertiert, um sie im Standard-EDI-Prozess zu nutzen. Das spart neue Schnittstellen und Abläufe – alles läuft wie gehabt!

Elektronische Rechnung im Einsatz


Die Elektronische Rechnung ist – dank EDI – schon mehrfach bewährt im Praxiseinsatz! Denn der vorhandene EDI-Datenstrom dient als Grundlage für einfachstes E-Invoicing.