Pranke Extended Service

eXtended EDI Service: Ihre EDI-Abteilung bei uns

Mit dem eXtended EDI-Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit, im Bereich EDI auch ohne eigene EDI-Abteilung ganz vorne dabei zu sein.
Für Ihren eXtended EDI Service stellen wir in einem gemeinsamen Workshop fest, was Sie benötigen, um Ihre Abläufe im Bereich EDI mit Ihren Kunden sicherzustellen und zu optimieren. Basierend darauf wird ein maßgeschneiderter Service definiert, der genau beschreibt, was im Tagesgeschäft und für eine kontinuerliche Entwicklung notwendig ist. Das kann so weit gehen, dass Sie Ihre Kunden direkt zu uns auf die Hotline schalten und wir zu Ihrer EDI-Abteilung werden.

Notwendige Abläufe, Änderungen, Neuanlagen von EDI-Kunden etc. werden komplett von Pranke aus gesteuert, auch bis in Ihr ERP hinein, falls Sie dies wünschen. Für alle Fragen, die über die Standard-Abläufe hinausgehen, werden zudem personelle Schnittstellen definiert, so dass Sie entscheiden können, wie weiter vorgegangen wird.

Ihr Vorteil: eine ausfallsichere EDI-Abteilung mit Know-How aus erster Hand zu einem fairen Preis. Der Aufbau einer internen Abteilung mit Personal- und Ausbildungskosten entfällt. Und bei Bedarf können Sie flexibel Dienste hinzu- oder wegbuchen!

Standard-Optionen der eXtended-Bausteine

  • Hosting

    Hosting der Konverter-Systemlandschaft, mit oder ohne Staging-System.

  • Server-Überwachung und Checks

    Permanent und automatisiert.

  • EDI-Hotline

    Behandlung von internen Problemen und/oder Ansprechpartner für externe Handelspartner.

  • Nachrichten- & Fehlermanagement

    Prüfen, Sammeln und Beheben aller Fehler je nach vorher definierter Fehlerart.

  • EDI-Partneranlage

    Anlage neuer Standard- oder lediglich Spezial-Kommunikationspartner, in der Tiefe flexibel vom Datenaustausch (Mail, AS2, X400, FTP) über Mapping-Anpassungen bis hin zur Komplett-Anbindung von der ersten Kontaktaufnahme an.

  • Nachrichten-Verfolgung/Sales-Monitoring

    Aktives Überwachen von Vollständigkeit und Richtigkeit der Bewegungsdaten wie Sales Reports oder Lieferdaten. Aktives Nachfordern per Telefon oder Mail, mit vorab definierten Zielerreichungsgraden.

  • Prozessverbesserung

    Permanente Verbesserung bestehender Prozesse u.a. für alle Problemstellungen aus den anderen Bausteinen.

Marc O’Polo verbessert Datenqualität dank Sales-Monitoring von Pranke