FAQs

Welche Bedeutung hat die administrative E-Mail Adresse in eGate?

Die administrative E-Mail-Adresse verwendet eGate, um die Kontoinhaber über Übertragungsfehler oder Wartungsarbeiten zu informieren. Die Adresse ist keine Versand- und/oder Empfangsadresse für EDI-Daten. (Es kann jedoch als administrative und als EDI-Gateway-Adresse die gleiche E-Mail-Adresse hinterlegt sein.)
Die administrative E-Mail-Adresse sollte vorzugsweise nicht personengebunden sein, sondern z.B. edi@musterfirma.de lauten.

Sehen Sie auch: Ändern einer Gateway-Adresse , Anlegen eines Gateway-Account