FAQs

Wie kann ich einen Gateway-Account anlegen?

Für Pranke-Kunden mit eGate-Vollaccounts gibt es die Möglichkeit über den TNR-Assistenten neue eGate Teilnehmer anzulegen.
Dabei handelt es sich stets um kostenlose Gateway-Accounts.
Grundsätzlich gilt: Pro Gateway-Adresse kann nur eine GLN und eine Kommunikationsadresse verwendet werden. Nur so können wir gewährleisten, dass alle Nachrichten korrekt weitergeleitet werden. Diese können auch nicht bei weiteren Accounts genutzt werden.
Zu beachten ist, dass nicht für jede Lokations-GLN ein eigener Account benötigt wird, sondern nur für die UNB-GLN.
Sonderkonfigurationen können wir durchführen, sind aber kostenpflichtig. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Pranke-Support. Support@pranke.com

Bevor Sie das Webformular im TNR Assistenten ausfüllen, sollten Sie bitte folgende Punkte beachten:

  • Gibt es den Teilnehmer schon?
  • Haben Sie die Kommunikationsadresse zur Hand? (Zieladresse wo die EDI-Daten hinsollen) Diese darf nicht Personengebunden sein.
  • Haben Sie genügend Informationen über den Nachrichtenweg?

zum Beispiel: AS2, E-Mail oder x.400

  • Haben Sie Ihre Pranke TNR-Nummer zur Hand?
  • Haben Sie korrekte Firmierung des Partners zur Hand?
  • Haben Sie die GLN des anzulegenden Accounts zur Hand?

Oft kommt es vor, dass ein Teilnehmer schon existiert, man kann das am besten mit der GLN überprüfen.
Bitte geben Sie hierzu die betreffende GLN in die Teilnehmersuche ein.
Starten Sie den TNR-Assistenten bitte nach dieser Prüfung.
Geben Sie zunächst Ihre Pranke Teilnehmernummer zur Anmeldung ein:

tnr_1

Füllen Sie bitte zunächst die Adressfelder aus. Fügen Sie die GLN hinzu.
Falls Sie keine Informationen zur EDI-Software oder der WWS-Software haben, können Sie hier einfach <unbekannt/andere> eingeben, das gleiche gilt für die WWS-Software.
tnr_2
Geben Sie nun im nächsten Schritt bitte die nicht-personengebundene Kommunikationsadresse ein:
tnr_3

Bitte überprüfen Sie am Ende nochmals alle Angeben, nach der Bestätigung erhalten Sie einen Bestätigungs-Link an die von Ihnen genannte Adresse.
Wenn Sie diesen Link anklicken, ist der Vorgang abgeschlossen, und der Teilnehmer wird innerhalb weniger Werktagen eingerichtet.

Sehen Sie auch: Welche eGate-Account-Arten gibt es?