FAQs

Relevant für Kunden die einen od. mehrerer DataStream(s) gebucht haben oder über mehrere eigene eGate Konten verfügen.

 

Generell: Weiterleitungsregeln können aktiv/inaktiv gesetzt werden.

Die Regelaktion „None“ (entspricht ehemals „inaktiv“) kann nun verwendet werden um einzelne Benutzer von Regeln auszuschliessen.

Beispiel:

Account A mit:

  • Action: None, wenn Nachrichten von/an Account B gehen
  • Action: Copy, für alle aus/eingehenden Nachrichten

Die erste Regel sorgt hier gezielt  dafür, dass die 2. Regel nicht auf Nachrichten mit dem Bezug auf Account B angewandt wird.

Hinweis: Voraussetzung für die Verwendung von Weiterleitungsregeln ist die Erteilung einer Weiterleitungserlaubnis. Für o.g. Beispiel bedeutet dies, das zunächst auf Account B eine Weiterleitungserlaubnis für Account A erteilt werden muss. (Bei DataStreams wird diese von uns erteilt. )