eBiss 3

Hilfe & Dokumentation

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de
transformation:mappings:objektdefinition:start

Objektdefinition

Mappingobjekte werden zur Darstellung von Segmenten des Quelldokuments und des Zieldokuments benötigt. Diese können im Mappingdesigner als Quell- bzw. Ziel-Typ ausgewählt und zugewiesen werden.

Hinweis: Mappingobjekte werden vorzugsweise mit dem eBiss eigenen Typ-Editor1) erstellt.

Für jedes Dokument, welches transformiert werden soll, brauch es ein eigenes Mappingobjekt, welches in einer bestimmten Klassenstruktur aufgebaut sein muß.
Mappingobjekte werden als Baumstrukturen aufgebaut. Sie stellen die einzelnen Dokumente (PRICAT, ORDERS, ORDRSP usw.) dar. Diese Baumstrukturen repräsentieren die einzelnen Segmente und den Gruppenaufbau innerhalb der Dokumente.

Themen

1)
Alternativ kann dies mit Microsofts Visual Studio gemacht werden.
/var/www/pranke.com/hilfe/data/pages/transformation/mappings/objektdefinition/start.txt · Zuletzt geändert: 2021/03/22 17:34 (Externe Bearbeitung)